Bünde, Laurentiuskirche - Ev.-Luth. Lydia-Kirchengemeinde (2018)

Foto: M. Schrumpf, Bielefeld
Foto: M. Schrumpf, Bielefeld

 

Nach aufwändiger Außen- und Innensanierung wurde die Laurentiuskirche mit einem Festwochenende im September 2018 wiedereröffnet. Elke Upmeier zu Belzen, verantwortlich für den Innenausbau der Kirche, hat den Altar entworfen.

 

Gemeinsam wurde die Idee für ganz besondere Antependien am Altar weiterentwickelt. Im Rhythmus des Kirchenjahres können verschiedenfarbige mundgeblasene Echt-Antikgläser gewechselt werden. Die Gläser haben eine dezente Struktur mit Tiefenwirkung; fein abgestimmte liturgische Farben korrespondieren mit der Ausstattung der Kirche.

 

In den vorderen Scheiben ist das Kreuz in den transparenten Aussparungen zu sehen. Ein thermisch verformtes Glas fungiert im doppelten Sinne als Stabilisator. Das Einscheibensicherheitsglas stützt nicht nur die Mensa, sondern zeigt das Kreuz auch bei Austausch der vorderen farbigen Ebene als permanentes, körperhaftes christliches Zeichen.

 

 

Fotos: M. Schrumpf, Bielefeld